Empfehlungskatalog der American Psychological Association (APA), der vorgibt, welche Informationen in wissenschaftlichen Veröffentlichungen von Metaanalysen enthalten sein sollten. Dient dazu, das Vorgehen und die Ergebnisse von Metaanalysen möglichst transparent und nachvollziehbar zu machen und dabei einheitliche Kriterien zu gewährleisten.

Share This