Begutachtungsverfahren

Oder Peer-Review-Verfahren. Zentrales Verfahren zur Qualitätssicherung wissenschaftlicher Veröffentlichungen. Beruht auf der Stellungnahme und Qualitätsbewertung von Kolleginnen und Kollegen aus dem betreffenden Forschungsgebiet (peer-review).