Menü

Im Rahmen des siebten Programmworkshops der gemeinsamen »Qualitätsoffensive Lehrerbildung« hält Tina Seidel, Projektleiterin des Clearing House Unterricht, einen Plenarvortrag über »Kompetenzorientierte und evidenzbasierte Curriculumentwicklung in der Lehrerbildung«. Der Programmworkshop mit dem Schwerpunkt »Profilierung und Optimierung der Strukturen der Lehrerbildung an den Hochschulen« findet vom 16. bis 17. Mai 2019 an der Christian-Albrechts-Universität Kiel statt.

Ziel des Workshops ist es, den Austausch zwischen den Projekten der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“, allen lehrerbildenden Hochschulen und Universitäten und der interessierten Fachöffentlichkeit zum Programmschwerpunkt zu intensivieren.

Plenarvortrag: »Kompetenzorientierte und evidenzbasierte Curriculumentwicklung in der Lehrerbildung«
Referentin: Prof. Dr. Tina Seidel
Zeit: Donnerstag, 16. Mai, 14.15 Uhr
Ort: Christian-Albrechts-Universität Kiel

Weitere Informationen zum Programmworkshop finden Sie hier.

Share This