Menü

Einwilligungserklärung Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt sowie an Mitarbeiter der Webagentur und des Newsletteranbieters Mailchimp weitergegeben bzw. übermittelt und dort ebenfalls zu den folgenden Zwecken verarbeitet und genutzt werden:
Daten werden von der TU München nur in technisch notwendigem Umfang erhoben: Das beinhaltet die Administration und Pflege (d.h. Speichern, Verändern, Sperren, Löschen und Lesen) der Nutzerdaten durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Clearing House Unterricht sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zuständigen Webagentur zum Zwecke eines regelmäßigen Newsletterversands und zur Wartung der Versandsoftware.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten.

Ich bin auf die Datenschutzbestimmungen auf der Website des Clearing House Unterricht hingewiesen worden, insbesondere auf die Datenschutzbestimmungen des Newsletteranbieters Mailchimp und erkläre mich damit einverstanden.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des Bayerischen Datenschutzgesetzes (BayDSG), erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.

Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:
Technische Universität München, TUM School of Education, Lehrstuhl für Unterrichts- und Hochschulforschung, Prof. Dr. Tina Seidel, Arcisstraße 21, 80333 München, E-Mail: clearinghouse@edu.tum.de
Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten sowohl an der TUM als auch bei Mailchimp gelöscht.

Share This